在Vergangenheit的妈妈MerkelrücktdasBild vom“hässlichenDeutschen”

ES GAB einmal EINE宰特,NOCH音麦lebendiger Erinnerung,在DERFlüchtlingeverzweifelt versuchten,每Eisenbahn AUS五金つentkommen HEUTE sehnen SIE SICH danach,每楚格einzureisen“世界投资报告沃伦NACH五金,韦尔WIR多特unsere Rechte bekommen,多特信德WIR willkommen” ,sagteeinFlüchtlingzuGuardian-Mitarbeiter John Domokos,der sich einer Gruppe angeschlossen hatte,die zuFußdurchUngarn marschierte - auf dem Weg in das Land,das die Fliehenden als ultimativen Zufluchtsort sahen:das gelobte Deutschland DiesyrischenFlüchtlinge,diedichtgedrängt am Budapester Bahnhof warteten,riefen immer wieder das Wort“Deutschland”Andere sprechen von der deutschen Kanzlerin als“Mama Merkel”EineFlüchtlingsfrauhatihre kleine Tochter Angela Merkel Ade getauftEsfälltchwer,in der Geschichte einen dramatischeren Wandel der Wahrnehmung - und vielleicht auch Realität - einer Nation zu finden,wenn es einensolchenüberhauptjegegeben hat Vo r 70 Jahren war Deutschland der Inbegriff von TyranneiundmörderischerGewalt:das Land des Rassismus und endloser Grausamkeit Diese Assoziation hielt sich lange und ist nie ganz verschwunden Hitler,die Nazis und die Maschinerie des Holocaust bliebenimGedächtnisderWelt verankert Doch bald wird es neue Erinnerungen geben Ja,Münchenwirdfürimmermit demBierkellererknüpftbleiben,in dem Hitler seine ersten Hetzreden hielt Doch in Zukunft wird die Stadt auch als der OrtimGedächtnisbleiben,dem uniformierte Polizisten im Jahr 2015 eine ganzeZugladungerschöpftercorischerKindermitPlüschspielzeug在Zukunft wird der Anblick einer riesigen deutschen Menschenmenge nicht nur anNürnbergerinnern,sondern auch an die Plakate mit der Aufschrift“Refugees welcome”,dievonFußballfansindieHöhegehaltenwurden Dieser Wandel erfolgtenichtüberNachtSeit Jahrzehnten haben die Deutschen sich mit ihrer Geschichte auseinandergesetzt wie kaum eine a ndere Nation Doch das herzliche Willkommen,das Deutschland den Vertriebenen aus Syrien derzeit bereitet - währendingroßerTeilEuropasseineTürenverriegelthatoderüberwinzigeZahlen streitet - hat die WahrnehmungerneutverändertDieMenschen sprechen von Deutschland,wiesiefrüherüberSkandinaviensprachen,als Eine Art fortschrittlich-cooler Oase,geprägtvonihren progressiven,pazifistischen Instinkten Ein rechtsgerichteter Akademiker kritisierte das Land diese Woche als“gefühlsgeleitetenHippie-Staat”Das ist eine ziemliche Abkehr von der althergebrachten Karikatur als dem LandteutonischerKonformitätundstarrer,von VorschriftenbesessenerBürokratie Wie还有lässtsichdieserWandelerllären

Zum Teil kann man die Antwort inderjüngstenVergangenheitfinden Vor nicht einmal zwei Monaten traf Merkel aufeinpalästinensischesMädchen,das aus Deutschland abgeschoben werden sollte Die Kanzlerin zeigte Mitleid und versuchte,dasMädchenzuumarmen,blieb aber festDeutschlandkönneinfachnicht alle aufnehmen ,模具wollten“世界投资报告schaffen DAS nicht”,sagte SIE达恩,往昔VOR wenigen塔根,sandte默克尔genau死entgegengesetzte Botschaft一个死FlüchtlingeAUS叙利亚SIE setzte死Vorschriften AUS UND leitete damit巢穴Zustrom EIN kommen:800000Flüchtlingewerden allein在diesem雅尔erwartet(David Cameron hat sich verpflichtet,bis 2020inGroßbritannien20000Menschen aufzunehmen,dieselbe Zahl,die letztes WochenendeinMünchenempfangenwurde)“Wir sind ein starkes Land”,sagte sie“Wir schaffen das”was zwischen diesen beiden Ereignissen geschah,ist aufschlussreichDasKalküländertesichmit einem Bild - doch das war nicht das Foto des ertru nkenen syrischen Jungen艾伦·库尔迪Stattdessen瓦伦ES Aufnahmen AUS DER施塔特海德瑙贝德累斯顿,WO rassistische施拉格EINFlüchtlingslagerangriffen UNDNeuankömmlingenBeleidigungen UND Schlimmeres entgegenschleuderten模具Fernsehnachrichten zeigtenFlüchtlingszelte在Flammen克里斯托夫Schwennicke,Chefredakteur DES politischen Magazins西塞罗,glaubt:“Sobald SIE diese BILDER sahen,dachten die Deutschen:Das sind wir nicht Lasst uns der Welt zeigen,dass wir nicht so sind wie die'“In den Bildern aus Heidenau war das Echo der nationalsozialistischen Vergangenheit einfach zu stark”Deutsche lernen schon in der Schule das Zwei- Wörter-Mantra,nie wieder'“,所以Schwennicke”Das steckt uns in den Genen“Und Merkel ist da nicht anders Beobachtern zufolge reagiert sie ultrasensibel auf alles,was auf die dunkelste Geschichte Deutschlands anspielt; sie tadeltpolitischeVerbündete - einmal sogar Benedikt,den in Deutschland geborenen Papst--fürjedesVersagen,sich beispielsweise dem Judenhass entschlossen entgegenzustellen Als sich also ihr Land erneut gegen eine GemeinschaftvonAußenseiternzuwenden schien,sah sie sich zum Handeln gezwungen Andere haben den Verdacht ,dass nicht die Ereignisse derletztenfünfWochenentscheidend waren,sondern die derletztenfünfJahreIm Verlauf der Eurokrise wurde Deutschland in Teilen des KontinentsalsgefühlloserSchurkedargestellt,der dem nichtsahnenden Volk der GriecheneinschneidendeSparmaßnahmenaufzwangBiszumHöhepunktderKrise diesen Sommer sei davon nicht vielinsöffentlicheBewusstseinDeutschlands vorgedrungen,meint Hans Kundnani vom German MarshallFundPlötzlichsahendie Deutschen Merkel auf griechischen Plakaten als Hitler dargestellt,der rabiat gegen die armen Griechen vorging Mit diesem Bild vom“hässlichenDeutschen”konfrontiert zu werden,战争,所以Kundani,ein Schock Er sieht die herzliche AufnahmesyrischerFlüchtlingeinDeutschland zum Teil als Versuch,das strenge Bild durch ein freundlicheres,sanfteres zu ersetzen Die Deutschen werden nicht gern als Tyrannen des Kontinents gesehen,aus offensichtlichenhistorischenGründenDennoch:Hier geht es nicht nur um den Schatten,den das Dritte Reich noch immer wirft Deutschland hat pragmatische MotivefürdieAufnahme einer immensen ZahlvonFlüchtlingenDasLand hateingroßesdemografisches问题:Es hat die niedrigste Geburtenrate der Welt,die nicht ausreicht,um dieArbeitskräftezu produzieren,diefürdieVersorgung einer alterndenGesellschaftbenötigtwerdenkönntenEinerSchätzungzufolgemüssteDeutschland533000 Einwanderer pro Jahr aufnehmen,nur um das Gleichgewicht zu halten So gesehen ist es schon aus Eigeninteresse sinnvoll,dass Deutschland syrische Ingenieure,ÄrzteundHochschulabsolventen nur allzu gern willkommen heißt - Menschen mit nachweislicher EnergieundWiderstandsfähigkeit,die dem Land zu neuer Lebenskraft verhelfen werden Doch dieses Argument wird in Deutschland selten laut angesprochen Nach Ansicht Kundnanis verpacken Deutsche politische Dinge lieber in die universalistische Sprache hoher Ideale,als sie als egoistisches nationales Interesse zu sehen So wird der Euro als jüngsteineinem Projekt verherrlicht,der auf einem vomKriegverwüstetenKontinentden Frieden garantiert,nicht als Mechanismus,der deutsche Exporte billigundwigttwerbsfähighältDiebaltischen Staaten sehen sich vielleicht die geringen Verteidigungsausgaben Berlins an und meinen,das Land tue nicht seinenTeilfür dieeuropäischeSicherheitDeutschland zieht jedoch das Argument vor,man kontrollieredasMilitär,weil man heute ein friedliebender Nachbar sei Vielleicht haben die Skeptiker recht Vielleicht sind die Motive Deutschlands nicht immer soblütenrein,wie das Land selbst sie gern sieht,selbst wenn es,wieheute,den MenschenZufluchtgewährt,die die am dringendsten brauchen Doch wenn es stimmt,wenn die Deutschen ihre nationalenInteressentatsächlichnurimFlüstertonansprechenkönnen,damit das Ungeheuer des Nationalismus nicht geweckt wird,ist auch das bewundernswertEslässtaufeinLandschließen, das seine Vergangenheit nicht verleugnet,sondern sich ihrer voll und ganz bewusst ist - und fest entschlossen,alles zu tun,damit sie sich niemals wiederholt•点击这篇文章,点击这里